Outerra forum

International support => German discussion board => Topic started by: Revolver on June 02, 2013, 04:58:59 pm

Title: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on June 02, 2013, 04:58:59 pm
Servus.

Einen kleinen Hinblick und man weist um was es geht.
Jöp, das ist sie, ne kleine Focke, um genau zusagen
Fw190A-3 von dem mindestens 3-Varianten geben wird;
1. mit und ohne Zusatzbewaffnung (spricht, MG/FF Außen-Fl.)
2. mit 300l Zusatztank
3. mit 250kg Bombe

Hinblick auf die wichtige (und v. allem-RICHTIGEN!) Flugzeug Daten:
(alles sind Werksangaben v. Focke-Wulf Flugzeugbau GmbH, Bremen)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/02.06.13/feb14ep9b64.png) (http://www.pic-upload.de/view-19577640/D.-Luft-T.2190-A-2bis-A-4-Blat-11.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/02.06.13/938zdaxui7vp.png) (http://www.pic-upload.de/view-19577660/D.-Luft-T.2190-A-2bis-A-4-Blat-9.png.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/02.06.13/6azqorgpkyl3.png) (http://www.pic-upload.de/view-19577677/Fw190A3---A5-Leistungsdaten-30-7-42-GL-C-TT.png.html)

Zu zeit in der Pipeline...





Gruß,

immer noch isch   :D
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on June 03, 2013, 01:35:25 am
Das ist dein model bau  ? ... mann, haben mir fast die augen aus dem kopf ausgefallen.  :o

... die flug-charakteristik sehet gut aus, die wurde ich gerne mit dem Lavotschkin 5 begleichen ...
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on June 03, 2013, 11:09:30 am
Das ist dein Modell Bau  ? ... Mann, haben mir fast die Augen aus dem Kopf ausgefallen.  :o

Hi Pago.
Es ist unsere Modell und wir müsse noch viel machen damit es einiger Massen dem
Original (190er) entspricht.Denn in Moment es ist nur die Außenhülle, die man als
fast fertig bezeichnen kann, aber wir möchten noch die Innenteile machen für den
Fall, wenns ein Schaden Modell im OT machbar sein wird.Dann noch Führerzelle usw.,
die gemacht werden muss.Also, noch viel Arbeit bis es fertig ist.

Quote
... die Flugcharakteristik seht gut aus, die wurde ich gerne mit dem Lavotschkin 5 begleichen ...
Wenn du ein wenig russisch verstehst/sprichst, kann ich in meinem Archiv nachschauen
und ein paar Ausschnitte aus die einigen La-5 Manuals/Handbücher machen.Aber ich sag's
dir es schon voraus, damit's kein Missverständnis beim lesen von o.g. Ausschnitte
entstehen lasen, dass da nicht alles richtig steht, da der La-5 im laufe mehrmals
Modernisiert war (z.B. La-5, -5/F, -5/FN usw.). Außerdem, ich persönlich, glaube nicht
vieles, was da in den russischen Manuals geschrieben steht, da sogar die einigen Russen, die über ihre eigene Flugzeuge Nachforschung betreiben, sagen das gleicheres.
Und weil ihren Genosse Stalin nach dem Kriege (wenn ich mich jetzt nicht irre war das in 50er Jahren)
den Befehl herausgebracht hat alle Dokumenten über die Flugzeuge(und nicht nur) zu
vernichten, wird es jetzt sehr schwer die Wahrheit herauszufinden, wie und was da war.D.h.  man kann ja nicht das ganze Überblick über die eine oder die andere ihren Flugkisten zu bekommen bzw. zumachen, da vieles einfach fällt und nicht mehr auffindbar sein wird.
Nun, wie gesagt, ein paar Ausschnitte kann ich ja machen...sag mir nur genau was du
wiesen möchtest.

Gruß,

Stefan ;) 

 
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on June 03, 2013, 11:37:45 am
... damit's kein Missverständnis beim lesen von o.g. Ausschnitte
entstehen lasen, dass da nicht alles richtig steht, da der La-5 im laufe mehrmals
Modernisiert war (z.B. La-5, -5/F, -5/FN usw.). Außerdem, ich persönlich, glaube nicht
vieles, was da in den russischen Manuals geschrieben steht, da sogar die einigen Russen, die über ihre eigene Flugzeuge Nachforschung betreiben, sagen das gleicheres.
Und weil ihren Genosse Stalin nach dem Kriege (wenn ich mich jetzt nicht irre war das in 50er Jahren)
den Befehl herausgebracht hat alle Dokumenten über die Flugzeuge(und nicht nur) zu
vernichten, wird es jetzt sehr schwer die Wahrheit herauszufinden, wie und was da war.D.h.  man kann ja nicht den ganzen Überblick über die eine oder andere ihre Flugkiste zu bekommen bzw. zumachen, da vieles einfach fällt und nicht mehr auffindbar sein wird.
Nun, wie gesagt, ein paar Ausschnitte kann ich ja machen...sag mir nur genau was du
wiesen möchtest.

Gruß,

Stefan ;)


Da, ja rusky ponimaju ocen charaso.   ;D   ... na die russen hatten ne masive mis-informacion kampange schon als sie die deutschen porsche techniker im land hatten (noch vor dem krieg) ... also warte ich mit solchen technischen sachen auf den historie-dokumentar den die jetzt uber den krieg machen. (soll 13 dicke bucher haben, jeder uber eine andere seite (panzer, artilerie, flugzeuge, pacifik-japan seite, west/ost front, psychologesche und ideologische aspekte ... da wollen die alle zu zeit gefundenen dokumente (ist eigentllich ein welt-weite projekt) und wissen reinfugen - soll aber erst ungefehr 2015 rauskommen)). So zur zeit, das einzige dass aus russland im technischem stamm ist, ist artilerie und panzer. Iliuschins wieleicht noch, aber dass hatt ja er selbst mitt dem sohn publiciert.

  ... und die ständigen herumschlapperei von fabriken hin und her - da wahren auch die selbst einige zeit aus dem bild ...

P.S.: wenn ich wisen darf, wie viele punkte (vertices) hatt es denn jetzt ?
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on June 03, 2013, 03:06:50 pm
... wenn ich wisen darf, wie viele punkte (vertices) hatt es denn jetzt ?

Etwa 50t. Vertis zur Zeit, aber es weckst unaufhörlich weiter...  :o ::)


Die Dokus mach ich ein wenig später rein, denn jetzt hab keine zeit dafür.

Gruß.  ;)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on June 03, 2013, 03:45:05 pm
 ??? ... sehet nach viel mehr aus ...  binn gespannt wie es endet .... ich hoffe ihr plänt keine invasion in OT damit :D   - ach ja, braucht noch Stukas  ;D
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on June 03, 2013, 06:46:37 pm
??? ... sehet nach viel mehr aus ...  binn gespannt wie es endet .... ich hoffe ihr plänt keine invasion in OT damit :D   - ach ja, braucht noch Stukas  ;D

Ne, nicht nur eine Invasion, sondern regelrechte Luftschlacht! ;D
Hoffe ich zumindest...
Und ja, die Stuka haben wir auch, aber nicht von uns gemacht bzw.
entwickelt.Uns fällen einfach die Leute, die gleichzeitig mit vielen/anderen
Flugkisten beschäftigt sein könnten. :-\
Daher eins nach dem anderen, nö. ;)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/03.06.13/n53gj2d4835c.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-19592299/Ju87_Stuka.jpg.html)
 
Also, wegen La-5 Dokus.
Ich hab bei mir nachgeschaut und habe nicht allzu viel entdecken könnte.
Nur noch russische Zeug...

(http://www10.pic-upload.de/thumb/03.06.13/2istwn7pak64.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-19591928/2--75-.jpg.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/03.06.13/h6azbz63yu2y.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-19591944/2--76-.jpg.html)

(http://www10.pic-upload.de/thumb/03.06.13/ez2jcfsydj8q.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-19591951/2--78-.jpg.html)

In die deutschen Ergebnisse der BeuteauswertungNr., 22, 40, 42, 46 und
Flugzeug und Ausrüstung der sowjetischen Luftwaffe v. Mai, 1942 T-I/II,
steht nicht bemerkenswertes über La-5.Entweder war die Kiste fürs RLM
nicht so interessant gewesen, oder ich hab über sie nicht allzu viel gesammelt.
Im Grunde bezweifele ich das, was man über sie so hörte.
Der La-5 wurde ursprünglich aus LaGG-3 entwickelt und der letzte hatte einen
Ruf von Fliegenden-Sarg gehabt.So sprachen zumindest die russischen Piloten
über LaGG.Daher glaube ich nicht, dass an der La-5, mit Einbringung von neuen
anderen Motor, was generell an Flugeingenschaften, oder besser gesagt am ihre
verhalten in der Luft was änderte.Denn es hängt nicht alles und von allem nicht viel
von nem Motor, sondern mehr von nem Planer als solchem, und der wurde ohne
Veränderungen von LaGG übernommen.Und wenn ich die Daten einer La-11
anschaue, kann ich mit 100% Sicherheit sagen, dass er sogar mit dem 109Emil
ziemlich viel Schwierigkeiten haben wird ihn aus zu kurven.
Als Beispiel;

Bf109E
(http://www10.pic-upload.de/thumb/04.06.13/ofp3siewbcp2.png) (http://www.pic-upload.de/view-19592620/Bf-109-E-Baubeschreibung-5-Leistungsblaetter.png.html)

La-11
(http://www10.pic-upload.de/thumb/04.06.13/oh3tyxhss2ig.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-19592626/ww150.jpg.html)

Daher sieht man, dass La-11 nur noch einen Überraschungsangriff nutzen kann,
oder halt von nen Emil abhauen...geschweige schon von nem 109"Friedrich", der
als einen reinrassiges Jagdflugzeug konstruiert und viel wendiger, als der "Emil" war. 
Der 190er hatte aber ein Zahn mehr drauf gehabt und übertraf, wenn nicht gleicht, alle
beiden (Gustav mitgezählt).  ;)

Gruß.

     
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on June 04, 2013, 11:38:55 am
O mein gott ... die haben stukas ! ... DASS HEIST KRIEG !  ???

Muss mal in russischen foren einige sachen aufmuntern, dies wird nicht ohne Yakovlevs antwort enden ... und KGB.   .....   ;) :D ;D 

Denke ist besser einen nach den anderen zu machen. Alle sind dan auf dem gleichem bild uber eure OTFlugwaffe.

Zum Lavotskin - wass wurde mann won ne maschine wollen, die manche teile aus holtz hatte (schwehr als ein elefant). Dazu minimale flug-schul zeit der piloten ... dass war eigentlich ein plan schnell ne mänge neuer flugzeige zu machen (aus allem was zu haben war in der griegs zeit). Noch wehrend des krieges wurde ein promo gemacht :

Крылья России - Истребители ЛаГГ-3 и Ла-5 (http://www.youtube.com/watch?v=fWgDEtufpFg#)

(schtimme vom dem Moscow-radio informanten) - da siehet mal die propaganda. Besser hatt es der neue dokument der "russischen flugel" :

Битва за небо - Ла-5 (http://www.youtube.com/watch?v=TJB2JmHYEuU#)

Denke da wahr irgentwo auch eine ENG subtitel version ... als ich horte, ne mänge tech. dokumentazion wurde noch wehrend der kriegszeit verloren (ältere modelle) ...
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Bartolomeus on June 05, 2013, 07:44:04 am
Die Flugzeugmodelle schauen ja schonmal super aus! Bin schonmal auf die nächsten Bilder gespannt! :)

Marko
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on June 06, 2013, 08:07:59 am
Danke, Marko.
Es liegt noch viel Arbeit vor...

Gruß.
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on August 31, 2013, 06:55:25 pm
Innere Ausstattung Fw190A-3...MG17-Gestell...

(http://www7.pic-upload.de/thumb/01.09.13/rghjnzmbqz.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-20586006/MG-Gestell-A.jpg.html)
(http://www7.pic-upload.de/thumb/01.09.13/we2msmmw4xy4.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-20586010/MG-Gestell-B.jpg.html)


 
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on September 01, 2013, 03:40:11 am
Schicke kanone.  ;)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on September 01, 2013, 05:15:23 am
Danke, PP!

Ist aber keine Kanone, sondern MG -Maschinen-Gewehr.Kanonen sind die MK's. ;)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/01.09.13/chj2g88j5u.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-20588221/MG-Gestell-D.jpg.html)

(http://www7.pic-upload.de/thumb/01.09.13/mucjbrhbw1a.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-20588225/MG-Gestell-C.jpg.html)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on September 01, 2013, 08:51:51 am
Ist aber keine Kanone, sondern MG -Maschinen-Gewehr.Kanonen sind die MK's. ;)

 Aber naturlich.  ;D Hab den MGs nur nen kompliment gemacht.  ;)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Bartolomeus on September 01, 2013, 10:48:52 am
Hallo Stefan,

schaut schon sehr gut aus. Leider habe ich am Triebwerk nicht soviel geschafft wie ich eigentlich wollte. :(
Hoffe das ich diese Woche mich wieder verstärkt daran setzen kann.

MfG Marko
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on September 02, 2013, 07:29:21 am
Hi Marko,

Danke.
Ja mit dem Motor kann man erst abwarten und ihn als ne letzte Flgzg-Teil nei tun. ;)

Gruß.
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on September 03, 2013, 01:41:32 am
Hallo Stefan,

schaut schon sehr gut aus. Leider habe ich am Triebwerk nicht soviel geschafft wie ich eigentlich wollte. :(
Hoffe das ich diese Woche mich wieder verstärkt daran setzen kann.

MfG Marko

 ... willst den motor in real-form machen ? ...
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Bartolomeus on September 03, 2013, 02:36:11 am
Ja, ich erstelle ihn anhand von Plänen und Bildern. ;)

Marko
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on September 03, 2013, 06:34:48 am
... willst den motor in real-form machen ? ...

Ne ne, nicht so, wie du vllt., denkst.
Also, es wird keine Kurbelwelle, Pleuels, Kolben etc. sein, wenn du die Innenteile
dabei meinst.Soweit wollen wir doch nicht gehen... ;D
Es wird nur noch Außenansicht des Motors sein.
Sowie z.B. hier...
[spoiler](http://www.cg-artworks.com/images/finished_models/bmw801WIP08.jpg)
(http://www.cg-artworks.com/images/finished_models/bmw801WIP02.jpg)
(http://www.cg-artworks.com/images/finished_models/bmw801WIP07.jpg)[/spoiler]

Gruß.
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on September 04, 2013, 02:26:01 am
OMG - ihr wollt ja nen mechaniker-simulator machen !  :D
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on September 06, 2013, 04:18:44 am
OMG - ihr wollt ja nen mechaniker-simulator machen !  :D

ne ne, aber du hast mich soeben auf eine sehr interessante Idee gebracht, danke. ;)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Bartolomeus on September 06, 2013, 02:59:26 pm
Oh das Triebwerk schaut auch super aus. Ich bin nur etwas sparsamer mit den Polys. ;) Hoffe das er Euch trotzdem gefällt. Denke zum Ende der nächsten Woche gibts dann Bilder und übernächste Woche soll er fertig sein. Habe leider nebenbei noch zwei weitere Projekte die fertig gestellt werden müssen. :(

Marko
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on September 07, 2013, 04:15:26 am
sparsam mit den Polys...sparsam mit den Polys...sparsam mit den Polys....
Hey, Marko...isch glaubs isch hab nen Wurm im Ohr... :) ;)
Nichts für ungut und bitte nicht gleich falsch zu verstehen, aber wie sparsamer? ::)
Ich meine, dass die Augen einen Flysimfreaks(so wie ich z.B bin) sollen sich immer wieder
erfreuen lassen schon beim Einblick auf die Flugkiste(n).Und vollkommen egal was das
für eine ist...deutsche, russische, britische usw.
Und ja, den Einblick muss ja auch gewährleistet sein und zwar so, dass man dabei
keine laggis oder sogar einen kompletten Standbild bekommen wird.

Auf jeden Fall bin schon seeehr gespannt was uns erwartet... ;)

Gruß.
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Bartolomeus on September 07, 2013, 05:56:46 am
Naja werde nicht so sparsam sein, das nur eine eckige Box rauskommt. ;D Und falls ich dann noch was verändern muss, kein Problem. :)

Marko
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on September 07, 2013, 09:30:25 am
Naja werde nicht so sparsam sein, das nur eine eckige Box rauskommt. ;D Und falls ich dann noch was verändern muss, kein Problem. :)

Marko


hört sich gut an.Vielen Dank, Marko! ;)

Gruß.
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on September 07, 2013, 02:39:15 pm
....
Ich meine, dass die Augen einen Flysimfreaks(so wie ich z.B bin) sollen sich immer wieder
erfreuen lassen schon beim Einblick auf die Flugkiste(n).Und vollkommen egal was das
für eine ist...deutsche, russische, britische usw. ...

... Ja ! Java motor-rad motor fur alle !! :D Wurde intresant auf ner Kalinin K-7 auszehen.  ;)

(http://i00.i.aliimg.com/photo/v0/110800206/JAVA_MOTORCYCLE.jpg)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on September 08, 2013, 06:17:27 am
....
Ich meine, dass die Augen einen Flysimfreaks(so wie ich z.B bin) sollen sich immer wieder
erfreuen lassen schon beim Einblick auf die Flugkiste(n).Und vollkommen egal was das
für eine ist...deutsche, russische, britische usw. ...

... Ja ! Java motor-rad motor fur alle !! :D Wurde intresant auf ner Kalinin K-7 auszehen.  ;)

sorry Pago, aber ich kann dir damit nicht ganz folgen...? ???
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on September 09, 2013, 02:18:14 am
sorry Pago, aber ich kann dir damit nicht ganz folgen...? ???

Hab nur beim lesen nen gedanken gekriegt, wie es ausehen wurde, wenn alles in der welt den gleichen motor hatte. :D :D
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on October 17, 2013, 02:14:47 am
Hallo Allerseits.

Hab endlich Wurzel-MG's fertig bekommen.
Der Lafette St.L. 151/2 hat mir beim Bau aber
ein wenig Probleme gemacht.Musste ihn etwa 5mal
überarbeiten lassen bevor er fertig wurde.

(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.10.13/lwlyv2rglwnv.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-21040379/MG151-01.jpg.html)
(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.10.13/zno35o1rbscx.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-21040383/MG151-02.jpg.html)
(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.10.13/dax4k5ayha6.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-21040389/MG151-05.jpg.html)
(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.10.13/hc3tf7iqn8st.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-21040393/MG151-08.jpg.html)
(http://www7.pic-upload.de/thumb/17.10.13/5bmey3571y57.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-21040401/MG151-07.jpg.html)

Gtuß.
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on October 17, 2013, 09:28:07 am
Schone arbeit ... wirft er die ausgeschossenen patronen-dusen nicht ab ? (hebt er sie bis zum landung in dem linken behelter ?) Oder gehen die von links nach rechts und die adbnahm/abwurf-rohre ist so merkwurdig gemacht als es der "feed-in" wehre ?
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on October 18, 2013, 02:03:07 am
Schone arbeit ... wirft er die ausgeschossenen patronen-dusen nicht ab ? (hebt er sie bis zum landung in dem linken behelter ?) Oder gehen die von links nach rechts und die adbnahm/abwurf-rohre ist so merkwurdig gemacht als es der "feed-in" wehre ?

Danke! ;)

Ne ne.So war es beim MG/FF.Bei allen D.-Flugzeug-Bewaffnung war es so gemacht,
daß man entweder links, oder rechts laden kann.Der Hülsenabführung beim MG151
war unten und seitlich war Abführung für zerfallenen Gurtglieder.
Auf die screenis siehst ja das rechtes MG151, daß von links geladen wurde, und
beim linke MG war's von rechts.Der Hülsenabführunghals ist unten, daß das mit
Gurtglieder-Abführunghals, der von links kommt, sich unten zusammen setzt.
Das heißt es waren 2-Abführungen die sich unten zusammen trafen und einen
Ausschnitt bildeten das man an vielen Fotos unten an der Tragfläche links und
rechts sieht.

MfG.


Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on October 18, 2013, 02:05:23 am
Intresannt ... danke furs info !  ;)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on October 18, 2013, 02:15:23 am
Hier kann man dieser Ausschnitt bzw. Loch gut sehen...
(untere Tragfläche-Beplankung - Ausschnitt RECHTS (oben)).

(http://www7.pic-upload.de/thumb/18.10.13/fbhjb1qfj6f.png) (http://www.pic-upload.de/view-21050285/Fw190A-Baplankung-Unten.png.html)

Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on October 27, 2013, 01:46:33 pm
Soweit sind Wurzel MG's, Front MG's und Fahrwerksraum fertigg!

(http://www7.pic-upload.de/27.10.13/1ywusmnznnk.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-21153199/FW-WMG-FMG.jpg.html)

Gruß.
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on October 27, 2013, 11:22:26 pm
Dass ist ne schone canonade !  :D
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on October 28, 2013, 05:35:24 pm
Dass ist ne schone canonade !  :D

Jöep, fällt noch ne paar MG/FF's, dann ist es komplette 190A mit Rüstsatz.
(Das war aber keine Standard-Bewaffnung von ne 190A, da die 2er MG/FF
Außenflügelwaffen waren immer nur als Rüstsatz MG/FF vorhanden.)  ;)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Bartolomeus on October 28, 2013, 06:21:52 pm
Schaut sehr gut aus Stefan! Wenn ich das so sehe, muss ich aber noch ein paar polys am Triebwerk einfügen damit es harmonischer wirkt.  :P

Marko
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on October 28, 2013, 06:43:05 pm
Danke, Marko.

Ich hab anstatt 32 den 45 Glättung gemacht, wirkt mehr runder als
mit weniger Glättung hat aber nicht mehr Polys, als es so wirkt.

Gruß.
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on February 19, 2014, 02:42:30 pm
nAbend zusammen!

Paar screenis von dem BMW801D - Motor, der sich gerade in dem 3D-Werkstatt
befindet bzw. gebaut wird.
http://208090.homepagemodules.de/blog-e685-BMW-D-Zeichnungen-amp-D-Modell.html (http://208090.homepagemodules.de/blog-e685-BMW-D-Zeichnungen-amp-D-Modell.html)

Gruß.

 
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on June 28, 2014, 07:02:45 pm
Servus,

habs versuch zu importieren um zu sehen wie er da aussieht...
ist aber noch nicht ganz fertig... ;)

(http://www11.pic-upload.de/thumb/29.06.14/vh5yrbykgse.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-23712055/file1.jpg.html)

(http://www11.pic-upload.de/thumb/29.06.14/ff9xihnywpkb.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-23712070/file2.jpg.html)

Gruß,
Stefan



Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on June 28, 2014, 11:59:30 pm
Sieht echt krass aus ! Kann garnicht warten bis der motor und texturen fertig sind.
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on June 30, 2014, 02:15:36 am
Danke, PP. Bei uns sagt man; wenn du was richtiges bzw. korrektes haben möchtest,
mach's selbst.
Daher hab ich mich entschieden lieber selbst was zu machen.
Wird's aber ne weile dauern bis ich es fertig kriege, denn 3dr ist ja für mich ganz
neues Terrain.  ;)

Gruß.
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on July 07, 2014, 10:51:19 pm
Moin,

hab Zwischenring, Tragring, und Tragstreben fertig gemacht.
Jetzt kann man schon der Motor dran schrauben, aber noch nicht anlassen. :P :D

...und so sieht der komplette Traggerüst aus;

(http://www11.pic-upload.de/thumb/08.07.14/lnzo2u8be3v.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-23819310/BMW801D2-50.jpg.html)

(http://www11.pic-upload.de/thumb/08.07.14/afxvw36peshw.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-23819317/BMW801D2-45.jpg.html)

(http://www11.pic-upload.de/thumb/08.07.14/b9zqbjifuljx.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-23819319/BMW801D2-47.jpg.html)

(http://www11.pic-upload.de/thumb/08.07.14/7s39qc33clx8.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-23819321/BMW801D2-48.jpg.html)

Jetzt kann ich mich endlich den Zylinderreihen widmen...  ;)
 
Gruß.
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on July 08, 2014, 12:58:35 am
Sieht so aus, dass der mechaniker-sim auch noch sein wird.  ;)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on July 31, 2014, 08:53:08 am
Galgot mit seinem Wurger Rig... jedenfalls ist es lustig... ;D ;D ;D

Wurger Rig on Vimeo (http://vimeo.com/27168887)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on July 31, 2014, 10:38:41 am
Perfekte arbeit ! ... Sieht schon ganz schon vorangekommen zu sein. Wie seit ihr mit den motor zu zeit ?


P.S.: Ist das ein morph-modifyer auf den reifen ?
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on August 01, 2014, 09:03:09 am
Perfekte arbeit ! ... Sieht schon ganz schon vorangekommen zu sein. Wie seit ihr mit den motor zu zeit ?
P.S.: Ist das ein morph-modifyer auf den reifen ?

Hi PP.

Ich glaube (kannst mich gerne korrigieren), daß du mit o.g. Video was falsch verstanden hast.Das ist das Werk von Galgot und nicht von mir.Das heißt, diese Video inklusive 3D-Modell gehören ihn und mit meine 190A hat nichts im geringsten zu tun.Außerdem,
es ist eine Cartoons-Focke die allerdings sehr schön gemacht und texturiert ist.
(seiner Seite; http://galgot.free.fr/wordpress/ (http://galgot.free.fr/wordpress/) )
Wegen morph-modifyer kann ich dir auch nicht sagen - ich weiß nichts was er da gemacht hat.


Was meine Focke betrifft, da gibst noch viel zu tun bis sie fertig sein wird.Mit Zylinder-Reihen habe ich schon begonnen und wenn's fertig sind, werde ich noch Führerzelle genausten machen müssen.Also hab noch viel Arbeit vor...   :)

Gruß.  ;)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on August 01, 2014, 12:08:20 pm
Dachte mir schon gleich das der schwants irgentwie komisch ist. :D Ich muss aber sagen, das er es wirklich super mit den technischen details gemacht hat.
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on August 11, 2014, 07:20:52 am
Huh..nach 1xxxxx000 mal glaube ich dass ich ihn doch geschafft habe....  (http://s.rimg.info/f5ab5883b1c7562ac1173a16580bccc7.gif) (http://smayliki.ru/smilie-63597927.html)

(http://www11.pic-upload.de/thumb/11.08.14/955etfgxjbiy.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24215446/BMW801D2-Zylinder-55.jpg.html)

(http://www11.pic-upload.de/thumb/11.08.14/cehp66nc8s.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24215473/BMW801D2-Zylinder-56.jpg.html)


(http://s17.rimg.info/0a47362ab325ac2705db31da3cebdd55.gif) (http://smayliki.ru/smilie-977966151.html)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on August 12, 2014, 04:09:47 pm
Servus,

hab schon die erste Zylinderreihe platziert und muss noch die zweite Rehe
ein wenig verändern lassen.Danach wird's etwa so aussehen...(2-e Zyl.-Reihe nicht
beachten)

(http://www11.pic-upload.de/thumb/12.08.14/tg9vh7z1frsg.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24235542/BMW801D2-57.jpg.html)


 :)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on August 12, 2014, 04:59:41 pm
Und jetzt noch nen echaniker modelieren mit nen 16-ne schlussel. :D ... super werk da !




 P.S. : Off-topic, aber, wass is den daran war (ziehe dir das wehrend modelieren durch die ohren) :

https://www.youtube.com/watch?v=yWm1hfhF36I&list=RDJw8Ojxxzgz8&index=27 (https://www.youtube.com/watch?v=yWm1hfhF36I&list=RDJw8Ojxxzgz8&index=27)

    :o
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on August 12, 2014, 09:43:43 pm
Und jetzt noch nen Mechaniker modelieren mit nen 16-ne Schlüssel. :D ... super werk da !
he-he...du mit deinem Mechaniker und ne 16 Schlüssel...soll das einen Nuss-, oder
ne Steckschlüssel sein?! ;D
Ne, mal im ernst, wenn dann später die DM kommt, dann möchte ich (zumindest)
eine schöne und korrekte Modell haben, wo man durch die Einschusslöcher was zu sehen
bekommt.Außerdem, es sieht schön aus, wenn man die komplette Flugkiste baut und
nicht nur um den Außenhaut drumherum.So kann man z.B. einen Fliegerhorst bauen, wo
man die abgestellten Flugkisten mit geöffneten Motorhauben sehen kann beim Motorreparatur,
oder beim komplettem Motorwechsel etc.Oder man kan ja den Motor als Static-Modell benutzen, nö...
Einiger "Videomacher"(wie aWac9  ;)) werden sich doch bestimmt freuen, wenn sie
aus dem "ganzen" ne schöne Videos drehen können um uns dann schließlich damit
zu erfreuen...ist ja auch eine Option was man damit anstellen kann. :P



Quote
P.S. : Off-topic, aber, wass is den daran war (ziehe dir das wehrend modellieren durch die Ohren) :  :o

Muss ehrlich sagen, daß das zu 1001% die Wahrheit entspricht.In unseren Pässen steht
- PERSONALAUSWEIS - und das alleine sagt schon mehr als alle Wörter!  :-\
außerdem, ich bin kein deutscher, sondern ein gebürtiger Pfälzer...in dem Sinne :P ;D
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on August 13, 2014, 12:28:07 am
Recht da, gibts viele moglichkeiten, wass mit dem model zu tun ist, und wen blech fiegt, wird da ein richtiger Eye-candy model sein. Kann aber ganz problematisch sein, wen du die "damage-modelle" bauen wirdst, aber doch ne super sache.

Bin nur geschpannt, was es am ende im OT fur FPS fur mich hat, wenn ich nen ganzen sqadron reingebe. :D

 .......

Wurde garnicht sagen das Deutschland so blode lage in ausen-politik hatt.  :-\  (dachte schon das nur wir an dem kurzen ziehen in der EU). Danke furs nachprufen.
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on August 13, 2014, 11:54:20 am
Kann aber ganz problematisch sein, wen du die "damage-modelle" bauen wirdst... Bin nur geschpannt, was es am ende im OT fur FPS fur mich hat, wenn ich nen ganzen sqadron reingebe.

Ich verstehe nicht ganz was du damit sagen willst.Warum soll das problematisch sein
später die DM zu bauen...wegen FPS?Also du meinst, daß die OT-Engine nicht in der Lage sein wird 300 000 Polys abzuarbeiten...?  ::)

Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on August 13, 2014, 12:48:59 pm
Kann aber ganz problematisch sein, wen du die "damage-modelle" bauen wirdst... Bin nur geschpannt, was es am ende im OT fur FPS fur mich hat, wenn ich nen ganzen sqadron reingebe.

Ich verstehe nicht ganz was du damit sagen willst.Warum soll das problematisch sein
später die DM zu bauen...wegen FPS?Also du meinst, daß die OT-Engine nicht in der Lage sein wird 300 000 Polys abzuarbeiten...?  ::)
   

... kein ein model ...

(http://www.history.navy.mil/photos/images/g490000/g490379.jpg) :D

300 000 ? ... hmm, dachte, es wurden mehr sein ...
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on August 13, 2014, 01:46:31 pm
Nun, wir werden sehen wenn's komplett fertig wird, denn zurzeit macht es sowieso kein
Sinn darüber zu reden.Ich kann dazu nur soviel sagen, daß nach mehreren Importversuchen ins OT, habe ich keinen einzigen Ruckler bekommen.
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on August 13, 2014, 02:15:40 pm
paar weiteren screens...

(http://www11.pic-upload.de/thumb/13.08.14/7mqzpzdayxt.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24245418/BMW801D2-58.jpg.html)

(http://www11.pic-upload.de/thumb/13.08.14/uobmvghrlnl.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24245427/BMW801D2-59.jpg.html)

Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on August 13, 2014, 05:53:24 pm
Sehet super aus ! --- Wofur sind die getriebe bei der montage-basis des motors ?
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on August 13, 2014, 08:19:41 pm
Sehet super aus ! --- Wofur sind die getriebe bei der montage-basis des motors ?

1. Danke! ;)
2. was für Getriebe meinst du denn...verstehe ich nicht?   ???


p.s. die hintere Zylinderreihe habe ich jetzt aach mal fertig gemacht
und so sieht sie korrekt aus...
(http://www11.pic-upload.de/thumb/14.08.14/tyai5anal2a3.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24248731/BMW801D2-60.jpg.html)
(http://www11.pic-upload.de/thumb/14.08.14/nllc8fonrbm.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24248733/BMW801D2-62.jpg.html)
 :)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on August 14, 2014, 02:20:15 am
Hinten, auf der linken seite vom motor. Gleich neben den platz, wo sich der trage-rahm mit den V-gelegten konstrukcion verbindet. Wurde sagenen, das es irgentwelche einstellungs rader sind, aber mir scheinen die zu spitzig zu sein (scheint als wahren die auf die haupt-rotor axe verbunden).

(http://www11.pic-upload.de/14.08.14/tyai5anal2a3.jpg)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on August 14, 2014, 03:16:00 am
Achsoooo...du meinst diesen 2-Zahnräder korrekt?
Nun, das ist ja für die Handkurbel um die Flugkiste
per Hand zu starten.So wie bei den Bf109, aber von der
linke Seite (spricht Fw190A-Reihe).
Da muss ich noch eine Kette machen und dazu gehörige Kurbelwelle.
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on August 14, 2014, 05:14:45 am
Da, genau ! Dass wolte ich wissen.  ;)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on August 14, 2014, 02:36:00 pm
Ich glaube so sieht und versteht man viel besser, wie das anlassen des
BMW801-Motors per Hand möglich war.
(http://www11.pic-upload.de/thumb/14.08.14/vjxjxwn56387.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24256827/bmw801_handstart.jpg.html)
An der Stelle muss ich allerdings sagen, daß das ganze unternehmen
den 801-er Motor per Hand an zuwerfen eine sehr heikle Sache war, denn
der Motor hatte ja 41,8l Gesamthubraum und wegen des wuchtigen
Drehmoments könnte er einen glatt sein Hand brechen.Auch deswegen wurde er
fast immer (zu 99%) per elektrische Anlasshilfe angeworfen.
So eins, wie auf dem Bild unten...
(http://www11.pic-upload.de/thumb/14.08.14/pm1azbu8s42.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24256875/Bundesarchiv-Bild-101I-619-2664-07.jpg.html)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on August 14, 2014, 03:00:02 pm
Also, Foke - der hand-brecher ?  ;D
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on August 29, 2014, 04:48:23 pm
Hu-hu!

Habs die Zylindereihe komplett fertig.Jetzt sind noch paar Kleinigkeiten,
wie Schläuche, Auspuffkrümmer etc. geblieben.

So sieht er aus;

(http://www11.pic-upload.de/thumb/29.08.14/mwodz5pfqffw.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24426712/BMW801D2-65.jpg.html)
(http://www11.pic-upload.de/thumb/29.08.14/ci9zcuxrelf9.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24426739/BMW801D2-66.jpg.html)

GN.  ;)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on August 30, 2014, 03:33:25 am
Krasse arbeit ! ... du wirdst aber wahrscheintlich nicht texturen drauf geben ? Von meiner modelierung erfahrung, wenn ich sowas texturieren mochte, wurde ich nur eine von allen mehrmals erscheinenden sachen textuieren und die kopieren (mann siehet nicht dass es uberall gleich ist wenn die textur gut gemacht ist).
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on August 30, 2014, 06:16:42 am
Krasse arbeit ! ... du wirdst aber wahrscheintlich nicht texturen drauf geben ? Von meiner modelierung erfahrung, wenn ich sowas texturieren mochte, wurde ich nur eine von allen mehrmals erscheinenden sachen textuieren und die kopieren (mann siehet nicht dass es uberall gleich ist wenn die textur gut gemacht ist).

Danke, PP! (http://www.smiley-paradies.de/smileys/gefuehle/gefuehle_0379.gif) (http://www.smiley-paradies.de)

Nun was 3d betrifft da bin ich noch ein Anfänger, aber nicht wenn um die Texturen geht.
Daher werde ich die ganze Flugkiste ordentliche Texturen verpassen lasen, auch dem Motor.
Erst muss aber alles fertig sein um darüber überhaupt zu sprechen.

Mal abwarten...  :)

p.s. wenn man auf unsere HP-Seite kommt, kann man da die von uns gemachte Texturen
für eine andere Games angucken. ;)

Gruß.
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on September 29, 2014, 03:32:05 am
SoOodaleee...

habs versuch das ganzes erst mal zu importieren um zusehen wie das in
OT-Engine aussieht.Das Ergebnis...

(http://www11.pic-upload.de/thumb/29.09.14/4dbnkjz1x1xe.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24764699/screen_1411971901.jpg.html)  (http://www11.pic-upload.de/thumb/29.09.14/1qt5snw2s6k.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24764707/screen_1411971939.jpg.html)
(http://www11.pic-upload.de/thumb/29.09.14/bftpqxlydpa.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24764712/screen_1411971948.jpg.html)  (http://www11.pic-upload.de/thumb/29.09.14/wtmro9kzohpc.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24764719/screen_1411971963.jpg.html)
(http://www11.pic-upload.de/thumb/29.09.14/dj4eano9vpi3.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24764721/screen_1411971983.jpg.html)  (http://www11.pic-upload.de/thumb/29.09.14/uaw9s1wzlk52.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24764724/screen_1411972021.jpg.html)

...und nochmals mit ne Flugzeugzelle...

(http://www11.pic-upload.de/thumb/29.09.14/b7ve2qjbwnn.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24764737/screen_1411970773.jpg.html)  (http://www11.pic-upload.de/thumb/29.09.14/g36g2ilokhse.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24764755/screen_1411970276.jpg.html)
(http://www11.pic-upload.de/thumb/29.09.14/s12bl3d5t.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24764778/screen_1411970462.jpg.html) (http://www11.pic-upload.de/thumb/29.09.14/wlsgfw1p9yw2.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24764787/screen_1411970431.jpg.html)

Jetzt sind die Auspuffrohren noch geblieben und paar E-Kabels fällen, dann ist
das Triebwerkteil endgültig fertig.

Gruß,
Stefan
 
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: ZeosPantera on September 29, 2014, 03:34:38 am
Of all the days not to speak german.
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on September 29, 2014, 03:53:11 am
Of all the days not to speak german.

Was soll ich dazu sagen...Pech gehabt, oder ab in die Schule nachsitzen... :P ;D
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on September 29, 2014, 06:32:07 am
Of all the days not to speak german.

Was soll ich dazu sagen...Pech gehabt, oder ab in die Schule nachsitzen... :P ;D

"What should i say to it ... bad luck, or up into the school ..."

....

Na, kann nicht mehr warten ... du ziehest mir die zahne mit diesen fotos !   ;)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on September 29, 2014, 04:48:09 pm
Of all the days not to speak german.

Was soll ich dazu sagen...Pech gehabt, oder ab in die Schule nachsitzen... :P ;D

"What should i say to it ... bad luck, or up into the school ..."

....

Na, kann nicht mehr warten ... du ziehest mir die zahne mit diesen fotos !   ;)

wieso, warum...?Suchst du Zangen die Zähne zu ziehen?
hier hab ich paar welchen... :P ;D ;)

...es ist noch viel Arbeit, PP.

(http://www11.pic-upload.de/thumb/29.09.14/dmafvotapcwt.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24773247/screen_1412011464.jpg.html) (http://www11.pic-upload.de/thumb/29.09.14/42oqsx3a262.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24773249/screen_1412011559.jpg.html) (http://www11.pic-upload.de/thumb/29.09.14/b81ed75ax6cc.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24773254/screen_1412011644.jpg.html) (http://www11.pic-upload.de/thumb/29.09.14/jlzykjvrragf.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24773257/screen_1412011527.jpg.html)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on September 30, 2014, 03:19:50 am
Ich sehe ihr habt den "Service-mod" wirklich im plan.

 ... ich binn jezt ofiziel ohne zahne ...  ;D  ;D  ;D

 Ist ne wirklich super idee und ich muss sagen, dass ich jetzt nen reitz bekommen habe, dass gleiche bei meinen models zu tun ... OMG, ich hasse motoren zu modelieren ... aber ne moghichkeit den motor aus dem BTR mit nem kran herauszuziehen und nen neuen (nach ne ural lieferung) einbauen wurde wirklich die zukunfts-moklichkeit in nem Mil-Sim.
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on September 30, 2014, 01:32:31 pm
Ich sehe ihr habt den "Service-mod" wirklich im plan. ...

Ne ne, du verstehst was falsch.

1) wir planen nicht so was, wie Mechaniker-Sim
2) wir wollen nicht uns nur auf technische Gegebenheiten einen o.g. Flugzeug zu
konzentrieren.

Schau mal so an. OT-Engine ist die Engine der Zukunft.D.h. wir haben hier mit der
gesamte Planet Erde zu tun und dazu noch in einen ausgezeichneten Qualität.
Alleine schon solchen Kleinigkeiten, wie Explosionstrichter die man z.B. auch als
Schleifspur von einen auf dem Bauch gelandeten Flugzeug verwenden kann, bieten
jede menge Möglichkeiten einen CFS-Spieler zu den realen  Fluggegebenheiten nähe
zu bringen.D.h. ihm zumindest dies visuell anzubieten.Und jetzt stelle dir mal vor
so eine im Not geratene Flugkiste, die zur Notlandung einsetzt und dabei alle
Flugzeugteile auseinander fliegen.Da bekommt man auch einen Anblick auf Flugmotor etc.
Und das alles nur noch eine kleine Teil von verschiedenen Möglichkeiten beim welchen
einen CFS-Spieler der Möglichkeit bekommt eine komplett gemachte 3D-Modell anzusehen.Natürlich, er bekommt auch zu Gesicht solchen Sachen, wie z.B. einen
Motorwechsel etc.Außerdem, wenn man die OT-Engine nimmt und dabei versucht beim
Modellbau nicht dafür entsprechenden Qualität zu halten, bekommt man ne Kreuzung
eine Giraffe mit nem Nilpferd, oder so...(IMHO)  :D

Nun ich halte es für richtig, wenn man von vorne an alles genau macht und nicht
irgendwie Hauptsache schnell am Finischlinie als erste zu sein.Daher mache ich die
o.g. Flugkiste komplett und genau. ;)

Gruß,
Stefan
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on September 30, 2014, 03:04:41 pm
Nah ... ich meinte den motor-halter im zelt ... und den "Starship Enterprise" techniker da. :D
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: HiFlyer on September 30, 2014, 07:00:46 pm
Nah ... ich meinte den motor-halter im zelt ... und den "Starship Enterprise" techniker da. :D

No, he's from Voyager!
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on September 30, 2014, 07:42:20 pm
He-he...ihr beide Spassvogel wie... :P
Na dann baut mir janz schnell einen, der nach d. Mechaniker(Schwarzmann) aussieht
und beim nächsten screen werde ich das bestimmt berücksichtigen...versprochen. ;D ;D ;D
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on October 02, 2014, 12:32:40 pm
zeit zum Zähne ziehen...noch paar screenis...  ;D :P  ;)

(http://www11.pic-upload.de/thumb/02.10.14/3mcqhpxeao84.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24795714/screen_1412260563.jpg.html)
(http://www11.pic-upload.de/thumb/02.10.14/fhssedqryilz.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24795726/screen_1412260716.jpg.html)
(http://www11.pic-upload.de/thumb/02.10.14/lbdqz9rdfu.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24795727/screen_1412260775.jpg.html)
(http://www11.pic-upload.de/thumb/02.10.14/d9vkgrrcnuom.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24795732/screen_1412260904.jpg.html)
(http://www11.pic-upload.de/thumb/02.10.14/wwi9ykxm9mvf.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24795739/screen_1412260986.jpg.html)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on October 03, 2014, 02:12:48 am

(http://fc07.deviantart.net/fs70/f/2011/114/d/5/toothless__smile_by_ragepelt-d3es16a.png)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on October 17, 2014, 09:02:17 pm
TaaaDaaa!!! Dit Auspuffkrümmern sind fertig und damit ist ja der ganze
Motor schon mal komplett fertig. :P
Als nächste und das letzte Flugzeugführerraum. ;)

(http://www11.pic-upload.de/thumb/18.10.14/2riyo9s3ltan.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24962390/BMW801D2-73.jpg.html)

(http://www11.pic-upload.de/thumb/18.10.14/1yc3xpp4c4zu.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-24962396/BMW801D2-74.jpg.html)

Gruß,
immer noch isch. :D

Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on October 18, 2014, 02:45:17 am
Krasse maschiene dies !
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on February 06, 2015, 03:57:16 pm
Tadaaammm...

(http://www11.pic-upload.de/thumb/06.02.15/k6hxo19fb8f.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-26064563/BMW801D2-75.jpg.html)

(http://www11.pic-upload.de/thumb/06.02.15/mykdb5vkkhl.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-26064571/BMW801D2-76.jpg.html)


...und Tschüss...bis zum nächsten mal . :)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on February 06, 2015, 04:30:34 pm
Es rollt bei dir gut wie ich sehe ... klasse arbeit !
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on February 07, 2015, 08:52:45 pm
Es rollt bei dir gut wie ich sehe ... klasse arbeit !

Danke PP.Hoffe ich bin bald fertig mit dem Führerraum, denn etwa 70% habe ich schon
hinter mir.
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on February 22, 2015, 04:15:01 pm
nAbend Allerseits.

Habe der Schießstand fertig gemacht...

(http://www11.pic-upload.de/thumb/22.02.15/cugyxn538y6h.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-26217560/screen_1424559826.jpg.html)
(http://www11.pic-upload.de/thumb/22.02.15/2bafcflkbkay.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-26217568/screen_1424559367.jpg.html)
(http://www11.pic-upload.de/thumb/22.02.15/asyv4gydoe3s.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-26217571/screen_1424559402.jpg.html)
(http://www11.pic-upload.de/thumb/22.02.15/xqnoup2vysur.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-26217577/screen_1424559456.jpg.html)
(http://www11.pic-upload.de/thumb/22.02.15/5n2dbrflyxsh.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-26217584/screen_1424559514.jpg.html)
(http://www11.pic-upload.de/thumb/22.02.15/bjfldx28bjvr.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-26217587/screen_1424559724.jpg.html)
(http://www11.pic-upload.de/thumb/22.02.15/xtuy4ota86l.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-26217590/screen_1424559550.jpg.html)
(http://www11.pic-upload.de/thumb/22.02.15/vdvfkkbdks9x.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-26217593/screen_1424559622.jpg.html)

auf dem wird man die Möglichkeit haben die Bordwaffen zu justieren bzw. sie
aufzumunitionieren nach ihren Wahl.

Gruß,
Stefan

p.s. @PP
ich habe das da versuch zu importieren und als ich ihn geteilt habe - ging es. ;)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on February 22, 2015, 05:47:22 pm
Da wird bis zur letzten Mutter geschraubt.  =D
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on February 23, 2015, 04:02:53 am
Da wird bis zur letzten Mutter geschraubt.  =D

es gibt noch "schlimmeres" ... =D

http://www2.cc22.ne.jp/~harada/3Dindex.html

der Mann hat Nerven...

Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on February 23, 2015, 06:36:30 am
Respect !
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on August 09, 2015, 08:03:27 pm
TaaaDaaaaMMM!

Man nennt das - Animation. Aber es ist nicht nur eine Animation sondern es wird
genau nach Werksvorgaben gemacht. D.h. das wir alles original und detailliert nach
damaligen Flugwerkangaben  Fa. Focke-Wulf Flugzeugbau tun und machen.

So z.B. wird Luftschraubenverstellmechanismus genau nach VDM Vorschrift für
dieses Flugzeug gemacht sowie; Propeller Blattstellung in (°) und Drehzeiten ('') für
Auto- und Handbetrieb (das bei der Focke mit BMW801-Motor verschieden war(!),
oder Propelleruhr, die es korrekt wiedergeben wird. Wir werden versuchen alles
genau unter die Lupe zu nehmen um es dann möglichst korrekt nachzubilden.

Außerdem, haben wir einen SEHR BEGABTEN MANN ins Boot geholt, der dazu
noch 2xRECHTE HÄNDE hat unter denen jetzt alles zum leben erwacht. :)

Und jetzt ein paar kurzen Videos dazu;

https://youtu.be/Et5gVguZnIc (https://youtu.be/Et5gVguZnIc)

https://youtu.be/5qBBbIvXZkU (https://youtu.be/5qBBbIvXZkU)

https://youtu.be/Ra_lRpLYJ2I (https://youtu.be/Ra_lRpLYJ2I)
 

MfG,
ihr Adlerhorst-Hangar Design Group ©  ;)
 

Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: angrypig on August 10, 2015, 11:05:30 am
NICE WORK
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: aWac9 on August 10, 2015, 01:26:17 pm
very well.
Thanks for your time
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: mekgp on August 10, 2015, 02:49:24 pm
WoW.....WoW.....   =D
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Acetone on August 10, 2015, 03:45:53 pm
Wow, incredible work!
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on August 10, 2015, 10:56:20 pm
Many thanks to all for your trust in us. :)

...one more...
https://youtu.be/Y-qX6utilo4 (https://youtu.be/Y-qX6utilo4)

mer info über Fw190A-3 können sie hier in unseren DLW-Archiv vorfinden...
http://www.deutscheluftwaffe.de/Flugzeuge/Jeager/Fw190A3/cockpit/analyse/Hauptbeschr.htm
http://www.deutscheluftwaffe.de/Flugzeuge/cockpitprofile/web/new%20site/frames2/Deutsche%20Cockpits.htm
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: KW71 on August 11, 2015, 02:26:08 am
Bravo!!! Great!!! That bird is coming out beautiful!
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on August 13, 2015, 02:20:20 am
Bravo!!! Great!!! That bird is coming out beautiful!

THX, Amigo. :)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on August 13, 2015, 02:50:56 am
Animations are done trough 3DSMax, or just math in script as usual (gear handling i mean - specially tat little rubber tubing in front part of the gear-arm, seems like stretching of a mesh) ?
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on August 13, 2015, 05:13:02 am
Animations are done trough 3DSMax, or just math in script as usual (gear handling i mean - specially tat little rubber tubing in front part of the gear-arm, seems like stretching of a mesh) ?

Hi PP,

tut mir Leid, aber ich kann Dir das nicht beantworten da ich nicht mit Animation
beschäftigt bin. Mußt Du den Levi fragen was er da vor zaubert. :) In der Sache
bin ich ein "noob" und kann nur die polys zusammen binden...he-he =D

Gruß,
Stefan
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on August 13, 2015, 12:20:39 pm
Hi PP,

tut mir Leid, aber ich kann Dir das nicht beantworten da ich nicht mit Animation
beschäftigt bin. Mußt Du den Levi fragen was er da vor zaubert. :) In der Sache
bin ich ein "noob" und kann nur die polys zusammen binden...he-he =D

Gruß,
Stefan

:D ... ok, ich wende mich an Levi dann.
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: mekgp on August 13, 2015, 01:26:19 pm
Nice work AH-DG!
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Levi on August 13, 2015, 02:16:48 pm
Animations are done trough 3DSMax, or just math in script as usual (gear handling i mean - specially tat little rubber tubing in front part of the gear-arm, seems like stretching of a mesh) ?
It's all made by script. For that little rubber tubing I'm applying the same technique I used for the ASK-13's wings.
And that's dividing it in several pieces, make custom vertex normals to hide the seams after the cuts, and then using a move translation for each piece based on the landing gear compression. That simple. :)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on August 13, 2015, 02:48:20 pm
Animations are done trough 3DSMax, or just math in script as usual (gear handling i mean - specially tat little rubber tubing in front part of the gear-arm, seems like stretching of a mesh) ?
It's all made by script. For that little rubber tubing I'm applying the same technique I used for the ASK-13's wings.
And that's dividing it in several pieces, make custom vertex normals to hide the seams after the cuts, and then using a move translation for each piece based on the landing gear compression. That simple. :)

wow ... must have been a pain to do that rubber thingy ... doe, looks really great ! Nothig to suspect it to be split into several pieces.
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Levi on August 13, 2015, 04:22:12 pm
wow ... must have been a pain to do that rubber thingy ... doe, looks really great ! Nothig to suspect it to be split into several pieces.
Believe it or not, this was actually one of the easiest parts to animate!

This is the code for the left side:
Code: [Select]
gear_compression({bone: 'b_leitung_l12', axis: {z:-1}, gear_unit: 0, transformation: "move", multiplier: 0.17});
gear_compression({bone: 'b_leitung_l11', axis: {z:-1}, gear_unit: 0, transformation: "move", multiplier: 0.06});
gear_compression({bone: 'b_leitung_l10', axis: {z:-1}, gear_unit: 0, transformation: "move", multiplier: 0.04});
gear_compression({bone: 'b_leitung_l09', axis: {z:-1}, gear_unit: 0, transformation: "move", multiplier: 0.06});
gear_compression({bone: 'b_leitung_l08', axis: {z:-1}, gear_unit: 0, transformation: "move", multiplier: 0.06});
gear_compression({bone: 'b_leitung_l07', axis: {z:-1}, gear_unit: 0, transformation: "move", multiplier: 0.06});
gear_compression({bone: 'b_leitung_l06', axis: {z:-1}, gear_unit: 0, transformation: "move", multiplier: 0.06});
gear_compression({bone: 'b_leitung_l05', axis: {z:-1}, gear_unit: 0, transformation: "move", multiplier: 0.06});
gear_compression({bone: 'b_leitung_l04', axis: {z:-1}, gear_unit: 0, transformation: "move", multiplier: 0.06});
gear_compression({bone: 'b_leitung_l03', axis: {z:-1}, gear_unit: 0, transformation: "move", multiplier: 0.06});
gear_compression({bone: 'b_leitung_l02', axis: {z:-1}, gear_unit: 0, transformation: "move", multiplier: 0.06});
gear_compression({bone: 'b_leitung_l01', axis: {z:-1}, gear_unit: 0, transformation: "move", multiplier: 0.06});
gear_compression({bone: 'b_leitung_l00', axis: {z:-1}, gear_unit: 0, transformation: "move", multiplier: 0.06});

gear_compression(); is a simple and useful function I would say, that I wrote and added in a function library file, which is then included in the aircraft script using $include();

This is the function itself:
Code: [Select]
// Gear Compression
function gear_compression(input){
var move_axis;
var property = 'gear/unit[0]/compression-ft';
var val = (jsb[property.replace('0', input.gear_unit)]*0.3048)*input.multiplier;
if      (input.axis.x ==  1) move_axis = {x: val};
else if (input.axis.y ==  1) move_axis = {y: val};
else if (input.axis.z ==  1) move_axis = {z: val};
else if (input.axis.x == -1) move_axis = {x:-val};
else if (input.axis.y == -1) move_axis = {y:-val};
else if (input.axis.z == -1) move_axis = {z:-val};
if (input.transformation == "move")geom.move_joint_orig(geom.get_joint(input.bone), move_axis);
else if (input.transformation == "rotate")geom.rotate_joint_orig(geom.get_joint(input.bone), val, input.axis);
}
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on August 14, 2015, 01:40:09 am
 ... scriptly easy, i thought ya had to sit at it for a whyle till ya find the proper multiplyer ...  didnt think it would look so good whyte a constant one for all !  ... also, any plans for a damage-model ?
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on August 14, 2015, 02:59:20 am
...also, any plans for a damage-model ?

Moin PP,

um DM zu machen musst zuerst die Ballistik-Cod gemacht werden sein...denke ich mal. ::)

Gruß,
Stefan
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on August 14, 2015, 04:43:05 am
Sache ist die ... wenn schon interne teile dess flugzeugs gemacht werden - wird mann sowas brauchen. Ich dachte so :

- rudder-flugel (alle drei) half und ganz abgebrochen
- tragflechen der flugel 3-teilig (ende, häfte, ganz)
- alle ruder selbst (sind da, oder nicht)
- schnabel abgebrochen
- Ruder-flugel hinterteil abgebrochen
- Kokpit abgebrochen (also der region des kokpits selbst als ein teil)

... naturlich dies ist fur meine maschiene vorgesehen, wo der kokpit ene kapsel hat, wie es bei der FW190 hält hab ich keine arnung beim flugzeug-korper.

 ... dachte daruber auch schon ein paar hit-boxen eingeben - wenigstens fur kerosin-tanks und getriebe.

 ... sache ist die, der flug-physik-model muss kennen wie viel tragflächen da bleibt, also wieleicht wurde es nicht schlecht gleich diese hit/damaged-meshes eingeben.
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on August 14, 2015, 10:36:21 am
Ich verstehe Dich PP, aber ich denke doch, dass das Ballistik-Code vorerst gemacht werden sein soll. Ich meine, wenn wir jetzt versuchen werden uns vorzustellen, wie das alles (DM) vor sich hin gehen soll, dann müssen wir wenigstens die eine oder andere Auswirkungen kennen bei denen z.B. ein Flügen davon weg fliegt.D.h. wir müssen genau wissen aus welcher Richtung (Winkelgrad) mit welche Energie und einen Art von Geschoss dieses Flügel getroffen wurde. Dazu noch genaue Aufbau des Flugzeuges muss genausten berücksichtigt werden sein, denn z.B. bei der Focke kann man unter keinen Umständen der linke/rechte (also der ganzer Tragwerk) Tragfläche weg schießen. Daher sehen wir zurzeit kein bedarf was schon vorher zumachen, wenn wir noch keine blase schimmern haben wie es mit dem Ballistik-Code aussieht. Also, alles nach seiner Zeit...nö. ;)


p.s. wenn's Dich wirklich interessiert was geschehen könnte und wie's aussieht, wenn
man mit 2 bzw. 3cm Geschoss auf die verschiedenen Tragflächen schießt, kannst ja hier
sehen: RLM-aus-dem-Gebiet-des-Flugwerkschutzes-23-4-1942.pdf (http://www.file-upload.net/download-10840926/RLM-aus-dem-Gebiet-des-Flugwerkschutzes-23-4-1942.pdf.html)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on August 14, 2015, 01:08:39 pm
 ... nah, meinte eigentlich einen einfachen damage-model wie der erste Su-25T in ter LoMac serie hatte (noch die Flaming cliffs). Da wurden nur einige teile vorbereitet "abgebrochen" und herum wurde die textur gewechselt. Kanst es gut hier sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=bbMwpqJmRw0 (https://www.youtube.com/watch?v=bbMwpqJmRw0)

 ... na, wenn du tiefer gehen willst, da wird es intressant ... da hast du recht.
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on August 14, 2015, 01:28:44 pm

 ... sache ist die, der flug-physik-model muss kennen wie viel tragflächen da bleibt, also wieleicht wurde es nicht schlecht gleich diese hit/damaged-meshes eingeben.

Ich weiß jetzt wirklich nicht was zuerst einen Vorrang haben wird, aber ich denke so;
- Ballistik + DM +FM= Wirkung (jetzt mal grob gesagt, nö)
Die hit-mesches kann man immer noch später rein fügen, wenn's alles fertig ist.

Schau mal. Was meinst Du warum die OT-Devs ihr Engine schon so lange machen
und immer noch nicht fertig sind, obwohl alle diesen sogenannten Konsumerboys
kommen und fordern; macht schneller, geht doch damit aufnem kick-f..k-starter,
stellt mehr personal, bla-bla-bla...?! Na weil sie es erst mit volle Hingabe tun und
weil sie überzeugt sind, dass da noch viele Möglichkeiten vorhanden sind es besser
zu machen. Daher  - keine eile...alles kommt, wenn's fertig sein wird. ;)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on August 14, 2015, 01:49:54 pm
Ich mag nicht wenn ich was dazu-modelieren muss ... wenn ich dabei auch UVs andern soll. :D ( ich hasse die so sehr - da rufen die ihre sonnen-freunde - UV strahlen auf mich. Aber sag es niemanden, sonst werden mich alle Glob.-Warming leute erwirgen wollen :D Die haben sich beide diesen sommer ordentlich gegen mich gewendet !  =D  =D )
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on August 14, 2015, 02:05:21 pm
... nah, meinte eigentlich einen einfachen damage-model wie der erste Su-25T in ter LoMac serie hatte (noch die Flaming cliffs). Da wurden nur einige teile vorbereitet "abgebrochen" und herum wurde die textur gewechselt. Kanst es gut hier sehen:
... na, wenn du tiefer gehen willst, da wird es intressant ... da hast du recht.

Ja, ja...ich hab schon verstanden was Du meist und wie Du es meinst.
Nun, das Problem liegt aber an dem, dass wir noch keine Ballistik-Code haben.
Daher können wir nicht vorhersagen was passiert, wenn was...nö.
Das Modell kann man immer noch schneiden, aber man soll es nur dann tun (IMHO),
wenn man weißt was für ne Auswirkung eine, oder andere Geschosstreffer verursachen tut.
D.h. wir müssen uns genau auf dem Ballistik-Wirkung einstellen....was tut es für Schaden verursachen bei einen, oder anderen Geschosstreffer. Dann können wir uns
ein Bild vor Augen haben, wie wir es tun können und was für Möglichkeiten vorhanden
sind dies besser zu machen, als es die andere schon vor uns gemacht haben.
Um genauer zu sagen hört sich das so an;
Ballistik-Code berechnet - Flugbahn, Art vom Geschoss, Winkelgrad-Aufprall, Energie
etc., dann gibt er uns ein Zahl an dem wir uns halten können und ihn in DM berechnen
können, dass wiederum ans FM bzw. zum Verhalten einen LO in der Luft weiter geben
wird. So kann man z.B. ein Objekt beschießen um zu sehen wie viel Energie beim
Aufprall noch erzeugt wird um dies korrekt an DM zu wiedergeben.
An sonst wird's ja so aussehen, als ob einer mit nem Kalaschnikov uffs Panzerturm schießt und dit flieggt ja gleich ne 10001m vonem Panzer wech...nö  =D ;)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on August 14, 2015, 02:54:38 pm
Genau, ansonst wird die fyzik im OT solche spieler-folgen zu seen haben:

(self propelled rocket launcher, now with rockets themselves staying at the same spot !)
(http://cdn.acidcow.com/pics/20101021/dump_02.jpg)

(bug-grinding attempts)
(http://img11.nnm.me/8/f/3/c/1/9f9667710b6e5772dd656f6976f.jpg)

(bug-grinding for noobs information tables)
(http://4put.ru/pictures/max/12/38857.jpg)

(http://s.pikabu.ru/post_img/2013-01_3/1358174445_790897157.jpg)

... na, wo habe ich die flugabwehr-zwiebel !? =D  =D  =D  =D   

Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on August 14, 2015, 04:43:22 pm
Tu sie doch nüscht gleich verraten, sonst kommt der pupsler und annektiert deine
Karpaten...denn isch hab mal ne Gerücht gehört, dass sein Krimpalast ist ja für ihn
schon wieder zu klein geworden... =D =D =D

upsss...jetzt ziehe isch mal ne politik mit rein...sorry. :-[   :-X
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on August 15, 2015, 04:05:47 am
... du weist doch, kein wiking ist hard-genug um einen panzer mit ne schaufel anbrullen. Und noch dazu plakate davon zu machen.  :))  (wollte aber eigentlich den mine-craft system damit vornehmen - mann mus nur viel viel mehr herumschlagen um den panzer zu toten  =D )


P.S.: Wenn wir schon bei den Karpaten sind, da sind eigentlich drei von denen und jeder in diesen region meint ne andere damit - (ehemalige prussia, hier und in der ukraine). ... wahr mir irgendwie seltsam - aber wenn man besser auf topo-karten in der SVK schaut, dan kann mann die gleichen namen von hugel sehen, fast bei jedem dorf (meistens im mittel-slowakei), also haben wir mehr oder weniger nen totalen misch-masch daraus. :D :D

 ... ich kann mich erinern, da war ein model won nen flak-vierling 38 auf nem SdKfz 9/11 ?? ... ist der projekt noch am leben ?  Wurde den im aktion sehen, wenn balistik da ist.
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on August 17, 2015, 07:58:43 am
... ich kann mich erinern, da war ein model won nen flak-vierling 38 auf nem SdKfz 9/11 ?? ... ist der projekt noch am leben ?  Wurde den im aktion sehen, wenn balistik da ist.

es ist aus free3d-foren...wenn Du den Vierlings brauchst kann Dir rüberwachsen lassen...
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on August 19, 2015, 10:26:34 am
Weiter gehts; es wurden MG15 und MG151 (Wurzeln-Bewaffnung) Abdeckung
und Spornrad animiert...der Chef-Pilot Levi hat sie schon mal in Landeanflug ausprobiert...

https://youtu.be/LokOXTTkphY (https://youtu.be/LokOXTTkphY)

https://youtu.be/ma0COc6-7Hc (https://youtu.be/ma0COc6-7Hc)

 :)

Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: aWac9 on August 19, 2015, 04:42:57 pm
herrlich,,
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on September 01, 2015, 05:56:19 pm
Um die Triebwerkshauben beim öffnen korrekt und detailgetreu zu zeigen
habe ich alle teile überarbeitet. Geblieben sind nur noch die Schnellverschlüsse.

Hier ist paar screnns, wie es aussehen wird;

(http://www11.pic-upload.de/thumb/01.09.15/kt8yr7kd7rn.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-28189729/Fw190A-3-81.jpg.html)

(http://www11.pic-upload.de/thumb/01.09.15/maajplgtxkx.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-28189750/Fw190A-3-82.jpg.html)

 :)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on November 01, 2015, 07:07:54 pm
Servus,

so sieht überarbeitet der Triebwerkshaube aus...

(http://www2.pic-upload.de/thumb/28743332/Fw190A-3_MHaube_off0.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-28743332/Fw190A-3_MHaube_off0.jpg.html) (http://www2.pic-upload.de/thumb/28743334/Fw190A-3_MHaube_off1.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-28743334/Fw190A-3_MHaube_off1.jpg.html)
(http://www2.pic-upload.de/thumb/28743338/Fw190A-3_MHaube_off2.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-28743338/Fw190A-3_MHaube_off2.jpg.html) (http://www2.pic-upload.de/thumb/28743340/Fw190A-3_MHaube_off3.jpg) (http://www.pic-upload.de/view-28743340/Fw190A-3_MHaube_off3.jpg.html)

Gruß.
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: KW71 on November 01, 2015, 11:03:42 pm
Beautiful! Surprising amount of work!!!
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on November 02, 2015, 07:38:22 pm
Thx! ;)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on May 30, 2016, 08:47:02 am
Servus,

eine kurzes Video von aWac9, daß von Wildleopard79 gemixt wurde.
Danke an EUCH beiden und auch dem Murkz für seinen wunderschönen Bodenobjekten! ;)

https://youtu.be/qYkJ0RaTQlw

Gruß,
Stefan
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: KW71 on May 30, 2016, 09:06:31 am
Is looking fantastic!!! Nice video!
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Acetone on May 30, 2016, 04:04:45 pm
This plane is looking incredible! Really nice to see this bird finally in the air :)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: murkz on June 04, 2016, 09:28:56 am
Well done, amazing attention to the details.
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on June 04, 2016, 01:18:57 pm
Danke Jeff, aber ohne alle euren Hilfe hätte ich das nicht alleine geschafft .
 ;)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on June 06, 2016, 02:33:13 am
uPSss... =D

(http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/attachment.php?attachmentid=23041&d=1465194386)

(http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/attachment.php?attachmentid=23042&d=1465194410)

(http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/attachment.php?attachmentid=23043&d=1465194456)

(http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/attachment.php?attachmentid=23044&d=1465194486)

 :P

Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Acetone on June 06, 2016, 05:44:21 am
Wow, just wow. If the interior is as detailed as the engine is... I guess this will be a landmark for level of detail in Outerra :)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: PytonPago on June 06, 2016, 06:01:29 am
OMG cockpit !  :o
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: KW71 on June 06, 2016, 09:16:17 am
Niiiiiice cockpit!!   :)
Kudos!!!
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on January 17, 2019, 08:45:33 pm
ein paar screens von 801 Motor:
(https://i.postimg.cc/WthztSTN/BMW801-D2-A.jpg) (https://postimg.cc/WthztSTN) (https://i.postimg.cc/0rM59Q0r/BMW801-D2-C.jpg) (https://postimg.cc/0rM59Q0r) (https://i.postimg.cc/Q9TTKrT3/BMW801-D2-F.jpg) (https://postimg.cc/Q9TTKrT3) (https://i.postimg.cc/8sCcj6qb/BMW801-D2-K.jpg) (https://postimg.cc/8sCcj6qb)
(https://i.postimg.cc/jDKR6h0J/BMW801-D2-D.jpg) (https://postimg.cc/jDKR6h0J) (https://i.postimg.cc/sG7R7MTc/BMW801-D2-E.jpg) (https://postimg.cc/sG7R7MTc) (https://i.postimg.cc/xXZy4QMw/BMW801-D2-I.jpg) (https://postimg.cc/xXZy4QMw) (https://i.postimg.cc/G8401d5v/BMW801-D2-J.jpg) (https://postimg.cc/G8401d5v)
(https://i.postimg.cc/MndJ72mh/BMW801-D2-G.jpg) (https://postimg.cc/MndJ72mh) (https://i.postimg.cc/CBfypZpg/BMW801-D2-H.jpg) (https://postimg.cc/CBfypZpg) (https://i.postimg.cc/t7D6cyHB/BMW801-D2-L.jpg) (https://postimg.cc/t7D6cyHB) (https://i.postimg.cc/p949vXdH/BMW801-D2-M.jpg) (https://postimg.cc/p949vXdH)


es geht mühsam, aber weiter da Texturierung nimmt viel Zeit in Anspruch.

Gruß,
Stefan
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: fly77 on January 18, 2019, 05:35:48 am
Wow ! Spitzenklasse model wird das !
Warte gespannt auf die veroeffentlichung.
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: KW71 on January 18, 2019, 11:25:42 am
 Wooooow!!!    :D
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on January 18, 2019, 02:16:06 pm
Danke Männer!

Uns fällt immer noch der Animator, der das alles noch animieren kann. Da Levi ohne ein Wort zusagen abgehauen ist, suchen wir einen.


LG,
Stefan
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on May 01, 2020, 03:17:30 pm
nAbend,

soviel wurde schon gemacht bzw. texturiert ...

(https://i.postimg.cc/nscDZwnF/ETC501-R14-F.jpg) (https://postimg.cc/nscDZwnF) (https://i.postimg.cc/Q9ZVC43K/ETC501-R14-G.jpg) (https://postimg.cc/Q9ZVC43K) (https://i.postimg.cc/YhLcDpgk/ETC501-R14-D.jpg) (https://postimg.cc/YhLcDpgk) (https://i.postimg.cc/zHnC3b68/Fw190-A-3-mit-ETC501-R14.jpg) (https://postimg.cc/zHnC3b68) (https://i.postimg.cc/dkDvqG7Z/Patronen-Kasten151.jpg) (https://postimg.cc/dkDvqG7Z) (https://i.postimg.cc/F1m8gyFy/190-A-3-14.jpg) (https://postimg.cc/F1m8gyFy) (https://i.postimg.cc/MnyrQXkP/190-A-3-13.jpg) (https://postimg.cc/MnyrQXkP) (https://i.postimg.cc/wtzxXt17/190A-3-1.jpg) (https://postimg.cc/wtzxXt17) (https://i.postimg.cc/Z0xQnWSw/190-A-3-16.jpg) (https://postimg.cc/Z0xQnWSw) (https://i.postimg.cc/mzXFp39d/190-A-3-17.jpg) (https://postimg.cc/mzXFp39d) (https://i.postimg.cc/nj7602Nx/190-A-3-18.jpg) (https://postimg.cc/nj7602Nx) (https://i.postimg.cc/nj7602Nx/190-A-3-18.jpg) (https://postimg.cc/nj7602Nx) (https://i.postimg.cc/pp8Jr7zR/190-A-3-19.jpg) (https://postimg.cc/pp8Jr7zR) (https://i.postimg.cc/qg2N3dbb/190-A-3-21.jpg) (https://postimg.cc/qg2N3dbb) (https://i.postimg.cc/SXzSbWHT/190-A-3-20.jpg) (https://postimg.cc/SXzSbWHT)

...und es geht weiter.

Gruß,
ISCH  :))
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: fly77 on May 01, 2020, 03:53:18 pm
mann o mann ! Das haut einen ja vom Hocker :D
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: aWac9 on May 01, 2020, 06:10:19 pm
magnificent .. great job ... well done.
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on May 02, 2020, 08:36:13 am
Danke Männer! Versuche was mir möglich ist und hoffe das es klappt. ;)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: KW71 on May 05, 2020, 09:01:06 pm
Amazing!!!   :D
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on May 14, 2020, 11:57:42 am
Amazing!!!   :D

Thanks Amigo!

...weiter geht's mit Wurzelbewaffnungsraum, wo die beiden MG151/20E eingebracht worden sind:

(https://i.postimg.cc/kVFr10tp/190-A-3-23.jpg) (https://postimg.cc/kVFr10tp) (https://i.postimg.cc/JGB2Yff5/190-A-3-22.jpg) (https://postimg.cc/JGB2Yff5) (https://i.postimg.cc/XGJ2fmKF/190-A-3-26.jpg) (https://postimg.cc/XGJ2fmKF) (https://i.postimg.cc/3kTnSdC3/190-A-3-27.jpg) (https://postimg.cc/3kTnSdC3)
(https://i.postimg.cc/CBX4j1xT/190-A-3-24.jpg) (https://postimg.cc/CBX4j1xT) (https://i.postimg.cc/QHLbCHzc/190-A-3-25.jpg) (https://postimg.cc/QHLbCHzc) (https://i.postimg.cc/YvMzNTM9/190-A-3-28.jpg) (https://postimg.cc/YvMzNTM9) (https://i.postimg.cc/8jBhCwMV/190-A-3-29.jpg) (https://postimg.cc/8jBhCwMV)


Gruß,
Stefan
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: aWac9 on May 14, 2020, 12:58:30 pm
magnificent looks amazing :)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: fly77 on May 14, 2020, 01:59:47 pm
absolutely ! I guess that model will be several hundred of megabyes in the end
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on May 14, 2020, 06:53:57 pm
ne, ne...keine hundert mb... =D isch nehme für Innenhaut 2k und es wird nur für Außenhaut 4k geben.
2k wiegt etwa 2-3mb da ich mehrere Teile zusammen packe, sowie z.B. oben gezeigte Wurzelbewaffnungsraum.
also, keine Angst, denn am Ende wird nur Ende sein...zumindest mit Mapsquälerei !  :D  ;)
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on May 28, 2020, 11:20:03 am
Hola,

bin soeben mit der Mauser Kanone (MG151/20E) fertig geworden...

(https://i.postimg.cc/DmxsB760/190-A-3-33.jpg) (https://postimg.cc/DmxsB760)  (https://i.postimg.cc/5HWF6y47/190-A-3-33a.jpg) (https://postimg.cc/5HWF6y47)

(https://i.postimg.cc/N5yyDmLC/190-A-3-34.jpg) (https://postimg.cc/N5yyDmLC)  (https://i.postimg.cc/HrXrDmwQ/190-A-3-35.jpg) (https://postimg.cc/HrXrDmwQ)

Somit Wurzelbewaffnungsraum ist schon mal fertig....und weiter geht's mit....  :) ;)

Gruß,
Stefan

Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: fly77 on May 28, 2020, 11:58:14 am
Damit kann outerra Microprose konkurrenz machen !  👍
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on May 28, 2020, 01:05:42 pm
Damit kann outerra Microprose konkurrenz machen !  👍

nöÖÖ! mir sind konkurrenzlos!!! =D ähm...und wer ist den bitteschön microprÖstchen?  :P  ^-^
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on August 30, 2020, 03:05:42 pm
nAbend zusammen!


Etwa so wird das Fahrwerk aussehen, wenn's fertig sein wird...zurzeit ist ja noch ne WIP... :)

4k Textutren

(https://i.postimg.cc/GTDKg479/Fahrwerk-0.jpg) (https://postimg.cc/GTDKg479)

und  überarbeiteter Wurzelbewaffnungsraum da einigen Dinge kann man nicht durch Normal Map gerade biegen...

(https://i.postimg.cc/BLBvZcn2/190-A-3-37.jpg) (https://postimg.cc/BLBvZcn2) (https://i.postimg.cc/ZCRqZNty/190-A-3-38.jpg) (https://postimg.cc/ZCRqZNty)


Gruß,
Stefan

Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: KW71 on August 30, 2020, 04:45:24 pm
Really nice!!
Title: Re: Flugzeuge v. WK2
Post by: Revolver on August 30, 2020, 05:11:12 pm
Really nice!!

Thanks Amigo!  :)